Alles Theater! Der Theaterkosmos des Thomas Bernhard

Thomas Bernhard (1931-1989)

Ein nachdenklich-humorvoller Ausflug durch den Theaterkosmos des Thomas Bernhard mit monologischen Auszügen aus den Theaterstücken Der Theatermacher und Einfach kompliziert sowie der Aufführung des grotesken Dramoletts Claus Peymann verläßt Bochum und geht als Burgtheaterdirektor nach Wien.

Auf unterhaltsame Weise werden die vielfachen Spiegelungen in Thomas Bernhards Theaterwelten nahe gebracht.  Bissig, ironisch und selbstironisch, humorvoll und oftmals verloren wirken Bernhards Figuren auf dem Theater und ohne naturalistisch zu sein, erfahren sie durch Bernhards Überhöhung eine Wirklichkeit, die uns vertraut ist.

Premiere: 17. Dezember 2019 in der Aula der Moraitis Schule, Athen/Psychiko
Schauspiel: Marilena Cavazi, Nikolas Piperas
Konzept, Dramaturgie, Regie: Martin Scharnhorst
Ausstattung: Marion Fischer
Übersetzung: Janna Tsokou
Fotografie: Vicky Vraka
Grafik: Melina Constantinidis(Plakat), Dimitris Panagiotakis (Programm)
Ton: Giorgos Danopoulos
Produktions- und Regieassistentin, Queuer: Ioanna Kossena
Pressearbeit: Marion Hoffmann
Öffentlichkeitsarbeit: Katharina Strutynski
Mit der freundlichen Unterstützung der Österreichischen Botschaft Athen